Internet der Energie

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Content

Internet der Energie

Stromnetz, im Vordergrund ein Power-ButtonDie Energiewelt wird sich grundlegend ändern. Immer mehr Strom wird dezentral aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt. Das stellt die Energiewirtschaft vor große Herausforderungen: Sonne und Wind sind nur schwer berechenbar und die Menge des regenerativ erzeugten Stroms unterliegt naturgemäß großen Schwankungen. Um die Netzstabilität nicht zu gefährden, müssen Erzeugung und Verbrauch stets im Gleichgewicht gehalten werden.

Deshalb müssen die Energie-Netze der Zukunft intelligent werden, um den Verbrauch besser mit der Erzeugung abstimmen zu können. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat hierzu 2008 einen eigenen Forschungsschwerpunkt "E-Energy" aufgelegt.

Mit dem politisch gewünschten Ausbau der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen steigt gleichzeitig der Bedarf an Speichern für die schwankende Stromproduktion. Hier kann die Elektromobilität einen wichtigen Beitrag leisten. Zudem sind Elektrofahrzeuge eine viel versprechende Option für die langfristige Sicherung einer umweltverträglichen individuellen Mobilität. Um dieses Potenzial zu nutzen, müssen Elektrofahrzeuge zukünftig eng mit Strom- und Verkehrsnetzen kommunizieren und interagieren.

E-Energy

Logo "E-Energy"Mit dem Leuchtturmprojekt "E- Energy - IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft" sollen Lösungen gefunden werden, um die Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit der Energieversorgung sicherzustellen und zu optimieren. mehr

IKT für Elektromobilität

Elektroauto an einer ZapfsäuleBeim Förderschwerpunkt "IKT für Elektromobilität" steht die Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für Elektrofahrzeuge im Vordergrund. IKT spielt eine entscheidende Rolle bei der Anbindung an das Stromversorgungssystem zum Aufladen der Batterien und für Modelle des Übergangs auf andere Verkehrsträger wie Busse und Bahnen. mehr

Marginal